Anja

Grochy

Frits

Martin

Volli

Oli

Bandinfo

Man schrieb das Jahr 2017. Martin (Drums) und Oli (Bass) kannten sich lange aus vergangenen, gemeinsamen Musikerzeiten. Nach einer musikalischen Pause war es jetzt wieder an der Zeit, ein bisschen gemeinsam zu mucken. So kam es, dass man sich traf für einen kleinen Jam. Oli brachte noch Volker (Gitarre) mit und so wurde drauflosgerockt. Diese erste Probe hat so viel Spaß gemacht, dass man gleich am ersten Abend die Entscheidung traf eine Band zu gründen. Aber für Hochzeiten der Galas  sollte es nicht mehr sein. Es sollte gute, alte, handgemachte Rockmusik sein. Endlich wieder zu den Wurzeln zurück und nur noch die Musik machen, die uns allen Spaß macht. Dafür fehlten allerdings noch Sänger und Keyboarder. Oli brachte daraufhin Anja (Vocals) und Frits (Keyboard) mit, Volker hatte Kontakt zu Grochy (Vocals), für den die erste Probe mit Muddy Proom gar nicht hätte enden dürfen. Und so kam es, das plötzlich eine Melange aus einer Menge bekannter Bands (Heide-Rebellen, Tea4Six, Mallet, Smile) sich unter dem Dach von Muddy Proom vereinten und gemeinsam das tun, was sie schon immer wollten, „ordentlich Rocken“.
Heute bringt Muddy Proom  mit fast 200 Jahren Bühnenerfahrung und mehr als 1000 Auftritten, die größten Rockklassiker aller Zeiten (Neil Young, Sisters of Mercy, Gary Moore,etc.) mit einem Spaß auf die Bühne, der unweigerlich aufs Publikum übergeht.